Database > Object > Mappe Greta Freist

Mappe Greta Freist

archival document
This Object can be accessed at the Sammlungszentrum Kunst St. Pölten [KK.FRE.627 .1].
Creator
Location

Sankt Pölten / Österreich

Note

Enthält: Einladung: Greta Freist. Abstraktion – Figuration, 08.11.1994 – 25.11.1994, Galerie Martin Suppan, Wien • Einladung: Greta Freist, 40 ans de peinture, 1949 . 1989, 05.04.1989 – 22.04.1989, Galerie Daniel Pons-Jeanne Debord, Paris • Brief: Greta Freist an NÖ, Paris, 26.06.1986 • Postkarte: Greta Freist an NÖ [o.J.] • Billet: Greta Freist an NÖ, Paris, 26.12.1983; beigefügt: Werkabbildung: Greta Freist, Le terrestre, 1981 [Farbfotografie] • Einladung: Greta Freist. Retrospektive, 08.06.1976 – 03.07.1976, Galerie Peithner Lichtenfels, Wien; enthält: Biografie; Werkliste; Text: Yves Korby: Greta Freist oder die Malerei der Grausamkeit • Werkabbildung: Greta Freist: Les petits cheris, Öl, 120 x 120 cm, [o.J.] [Fotografie, sw] • Werkabbildung: Greta Freist. Bal masqué, 1973, Öl, 120 x 115 cm [Fotografie, sw] • Brief: Greta Freist an NÖ, Paris, 26.07.1970 • Biografie Greta Freist [1 S. DIN A4, handschriftl.] • Einladung: Greta Freist. Paris. Ölbilder und Graphik, 06.09.1966 – 24.09.1966, Christian M. Nebehay Antiquar, Wien • Werkabbildung Greta Freist • Presseartikel: Jules Klanfer: Pariser Kunstbrief: Drei österreichische Maler in Paris. In: Arbeiterzeitung, 10.07.1959

Contains
 

     

last modified at 10.07.2014

Art and Research Database - Angewandte/basis wien