Database > Object > Mappe Walter Eckert

Mappe Walter Eckert

archival document
This Object can be accessed at the Sammlungszentrum Kunst St. Pölten [KK.ECK.482 .1].
Creator
Location

Sankt Pölten / Österreich

Note

Enthält:Einladung, Presseinformation: Walter Eckert. 1913 – 2001. 25.08.2004 – 02.10.2004, Galerie Contact, Wien• Presseartikel: Angelica Bäumer: Von der Kraft der Farbe. [o.J.] • Pressenotiz: Reges Künstlerinteresse an Ausstellung im Kunsthaus. In: Neue NÖN Horn-Eggenburg, 16.06.1993 • Einladung: Künstlergespräch mit Walter Eckert und Grete Yppen. 15.06.1993, Kunsthaus Horn • Einladung, Presseinformtion: Walter Eckert, Grete Yppen. Weg-Zeichen. 14.06.1993 – 25.07.1993, Kunstverein Horn und Galerie Thurnhof • Einladung: Walter Eckert. 19.02.1991 – 28.03.1991, Die Neue Galerie Wien • Folder: enthällt: Werkabbildungen Walter Eckert. Kopf I, 85 x 85cm, 1987; Großes Stilleben, 187 x 292cm,1988; Großer Kopf IV, 187 x 141cm, 1988; Text: Otto Breicha: Im Ansehen der Person, 1989• Pressenotiz: Walter Eckert. In: Die Presse, 27.10.1988 • Pressenotiz: Jan Tabor: Im Kubismus steckengeblieben. In: Arbeiterzeitung, 12.11.1979 • Pressenotiz: Professorales. In: Kurier, 11.11.1979 • Biografie: Walter Eckert. 1979 • Pressenotiz: Walter Eckert in der Galerie auf der Stubenbastei. In: Kurier: 14.06.1976 • Presseartikel: Die nö. Kulturpreisträger des Jahres 1967. IN: Amtliche Nachrichten der NÖ Landesregierung, 1967 • Information: Kulturreferat des Amtes der NÖ Landesregierung Wien. 1965 • Einladung, Biografie: Eckert. 04.10.1958 – 26.10.1958, Wiener Secession • Information: Vorschläge des Malers Eckert zum Ausbau der kulturellen Bestrebungen in Niederösterreich. 1955 • NÖ Landeskorrespondenz, Blatt 538, Wien, 16.07.1951

Contains
 

     

last modified at 29.04.2014

Art and Research Database - Angewandte/basis wien