Database > Institutions > regionale08, DIWAN

regionale08, DIWAN


Graz / Österreich

DIWAN, der Titel des Gesamtfestivals, wird im Programm als Klammer für mehrere Kunstformate nochmals erweitert gelesen. Dabei steht diwan einerseits für die Möglichkeit, einen zeitgenössischen Orientbegriff zu etablieren, ausgehend von der Kritik an einem tradierten Blick: der literarischen Verklärung des Orient durch Sofareisende aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

In seiner Vielfalt kann Diwan als reformulierte Regieanweisung für den perfekt geplanten politischen Versammlungsort, seine AkteurInnen, den musikalischen Rahmen und die geschichtliche Sammlung gelesen werden, in dem sich nur die Polsterreihe für die westliche, liegende Sitzordnung als Bezeichnung für ein Bettsofa erhalten hat....

Eine Bedeutung von diwan ist auch douane, auf französisch die Zollabgabe an der Grenze. Politisches und ethisches Agieren fern von Grenzen findet Eingang in eine neue Verantwortlichkeit des künstlerischen Schaffens, jenseits von geografischen Räumen. Kunstbiennalen sind immer weniger von Kulturimperialismen, dem reinen zur Schau stellen von Kunst aus anderen Ländern, geprägt, vielmehr formiert sich ein gemeinsamer Dialog von Themen, die die Kontinente kollektiv betreffen.

[http://www.regionale08.steiermark.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Persons
[1]

No result

Refine by
close
Role


+
Exhibitions / Events
[3]

No result

Refine by
close
Duration
-

+
Publications
[1]

No result

+
Relations
Loading...

     

last modified at 12.07.2011


Art and Research Database - Angewandte/basis wien