Datenbank > Institutionen > Institut für transakustische Forschung, - iftaf

Institut für transakustische Forschung, - iftaf


Wien / Österreich

das institut für transakustische forschung (iftaf) wurde 1998 gegründet und ist eine plattform für gehörbildene kunst/wissenschaft und auditive phänomenologie. es untersucht die grenzen zwischen akustik und ihren tangentialgebieten: wissenschaft und kunst, alltag und forschung, klang und geräusch, ton und licht, akustischen und anderen.


alles anzeigen
alles schließen
+
Personen
[1]

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
Rolle


+
Mitglieder
[3]

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
+
Ausstellungen / Veranstaltungen
[5]
Filtern nach
schließen
Zeitraum
-

+
Archivalien
[1]
+
Relationen
Loading...

     

zuletzt geändert am 23.07.2014


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien