Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > RICARDA DENZER calls SUSANNE SCHUDA

RICARDA DENZER calls SUSANNE SCHUDA

22.10.2014 - 22.10.2014

Vereinigung Bildender KünstlerInnen Österreichs, VBKÖ, Wien / Österreich

Ich habe ein Interview gehört, von ____ mit ____ und ____. Das Interview fand anlässlich der Publikation des gemeinsamen Buches "____" der beiden Frauen statt.

Die Familien der beiden waren vor 30 Jahren sehr eng befreundet gewesen. ____ war 13 Jahre alt, als ihre Schwester und zwei andere den Vater von ____ ermordeten.

30 Jahre später, schrieb die jüngere Schwester von ____ einen Brief an die Tochter des ____

Beide Frauen hatten in all den Jahren die selbe Erfahrung des Schweigens in ihren Familien gemacht.... Aus unterschiedlichen Gründen konnte über das Geschehene, was auch einen einschneidender Punkt in der Geschichte von ____ war, nie gesprochen werden.

Als die beiden miteinander in neuerlichen Kontakt traten blieb es lange unklar ob ihnen ein kontinuierlicher Austausch möglich sein wird, wodurch ihre Kommunikation lange fragil blieb.

Der Grund dafür, dass sie den Austausch ihrer Briefe fortsetzen konnten war die Tonart in der sie schrieben. "Form ist heilsam" sagte sie.

Ich empfand das als bemerkenswert.


Das Gespräch findet in der Ausstellung »A Dinner-Party« statt.

[Quelle: Einladung]

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[2]

Kein Ergebnis

+
Relationen
mehr anzeigen

     

zuletzt geändert am 01.09.2017


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien