Database > Exhibition / Event > Farbenklavier

Farbenklavier

Einladung: Farbenklavier. 2012

26.06.2012 - 13.09.2013

OÖ-Fotogalerie, Linz / Österreich

Die aktuelle Gruppenausstellung der FGOÖ beschäftigt sich intensiv mit der Verbindung zwischen Farben und Tönen. „Als wir Skrjabins Idee eines Farbklaviers zufällig kennenlernten, entstand sofort die Verbindung zum aktuellen Gesamtkonzept des neuen OÖ Kulturquartiers, dem Klaviergarten".
Auch hier geht es um Begegnungen und Verschmelz-ungen von Farben und Bildern“. Der russische Komponist Alexander N. Skrjabin (1872-1915) war ein Synästhetiker: Wenn er Töne hörte, nahm er gleichzeitig eine bestimmte Farbe wahr.... Für sein Orchesterwerk „Prometheus, Gedicht des Feuers“, das 1915 in New York uraufgeführt wurde, konstruierte er ein Farbenklavier. Die Taste C etwa erzeugte ein intensives Rot, D ein sattes Gelb, A ein Grün...
Ein Konzept, das ab den sechziger Jahren in Form der Lichtorgeln wieder auftauchte.

Darauf bezugnehmend, wählten die Mitglieder der FGOÖ verschiedene musikalische Werke Skrjabins und gestalteten dazu abstrahierte Bilder. „Wir haben uns intensiv mit der Musik und deren „Farbe“ beschäftigt. Die so entstandenen Werke werden in der OÖ Fotogalerie im Kulturquartier präsentiert.

Auch bei der Vernissage wird Skrjabins Vision intensiv aufgegriffen: Lernende der Bruckneruniversität spielen dabei die den FotografInnen zugewiesenen Werke. Die Reihenfolge der Stücke und wie sie konkret interpretiert werden wird dabei wiederum von den entstandenen Fotos inspiriert. (Isabella Scharf-Minichmair)

[Quelle: http://www.ooe-fotogalerie.com/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[13]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

No result

     

last modified at 07.03.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien