Database > Exhibition / Event > Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie. Teil I - Die..

Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie. Teil I - Die Klassiker

Einladung: Augen auf! 100 Jahre Leica Fotografie. Teil I - Die Klassiker. 2015

04.12.2015 - 21.02.2016

WestLicht. Schauplatz für Fotografie, Wien / Österreich

AUGEN AUF! zeigt die Geschichte einer Revolution. Mit der Erfindung der Leica vor 100 Jahren brach in der Fotografie ein neues Zeitalter an, der Blick auf die Welt war von nun an ein anderer. Kompaktes Format, Hochleistungsobjektive, leise Mechanik und die innovative Verwendung von 35mm-Kinofilm ermöglichten flexibles, dynamisches Fotografieren, extreme Perspektiven und eine noch nie dagewesene Spontaneität. Die neue Schnelligkeit, Freiheit und Leichtigkeit bediente die Bedürfnisse einer sich beschleunigenden Zeit und inspirierte FotografInnen weltweit....

Der fallende Soldat von Robert Capa, der Pfützenspringer von Cartier-Bresson, das küssende Paar am Times Square von Alfred Eisenstaedt, die vor Napalm flüchtenden Vietnamesen von Nick Út – all diese Ikonen sind mit einer Leica aufgenommen, jede von ihnen hat sich tief in das kollektive Gedächtnis eingeschrieben.

AUGEN AUF! beleuchtet die Geschichte der Leica Fotografie von den Anfängen bis in unsere Tage. Zu sehen sind Meisterwerke international renommierter Leica FotografInnen, ergänzt um ausgewählte Kameramodelle aus 100 Jahren Leica Technik. Die Ausstellung vereint unter anderem Arbeiten von Alexander Rodtschenko, Ilse Bing, Henri Cartier-Bresson, Robert Capa, Christer Strömholm, Bruce Davidson, Inge Morath, William Eggleston, René Burri, Susan Meiselas, Thomas Hoepker, Bruce Gilden und vielen weiteren.
In Wien wird die Wanderausstellung übergreifend vom Fotomuseum WestLicht und der Galerie OstLicht präsentiert. WestLicht beheimatet dabei den klassischen Teil der Auswahl, OstLicht zeigt den zeitgenössischen Part. Die in der Galerie OstLicht gezeigten Arbeiten stehen zum Verkauf.

[Quelle: http://www.westlicht.com/]

>>>>> Die Liste der Beteiligten dieser Gruppenausstellung ist unvollständig. Hinweise bezüglich weiterer Beteiligter nehmen wir gerne entgegen.
>>>>> The list of participants of this group exhibition is not complete. Please contact us if you have information about further participants. [basis wien, 22.12.2015]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[3]

No result

+
Publications
[2]

No result

+
Archival documents
[1]
+
Relations
show more

     

last modified at 12.01.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien