Database > Exhibition / Event > Mythos Schönheit. Facetten des Schönen in Natur, Kunst und..

Mythos Schönheit. Facetten des Schönen in Natur, Kunst und Gesellschaft

Einladung: Mythos Schönheit. Facetten des Schönen in Natur, Kunst und Gesellschaft

06.05.2015 - 10.01.2016

Schloßmuseum Linz, Linz / Österreich

Große Sonderausstellung mit Werken aus den Sammlungen des Oberösterreichischen Landesmuseums

Es ist die wohl älteste „Casting-Show“ der Welt: das aus der griechischen Mythologie überlieferte „Urteil des Paris“. Angestachelt von Eris, der Göttin der Zwietracht, wetteifern die Göttinnen Athene, Aphrodite und Hera darum, wer die Schönste sei. Der Wettstreit um den buchstäblichen Zankapfel droht zu eskalieren, bis schließlich Paris als Schlichter eingesetzt wird. Hera verspricht ihm Herrschaft über die Welt.... Athene versucht ihn mit Weisheit zu umgarnen. Aphrodite stellt ihm die Liebe der Helena, der schönsten sterblichen Frau der Welt, in Aussicht. Kraft seines Urteils entscheidet sich Paris für Aphrodite und die Liebe der schönen Helena. Der Rest ist Geschichte. Oder Mythos?

Die Sonderausstellung "Mythos Schönheit" geht diesen vielfältigen Fragen nach. Und sie gibt darauf ebenso unterschiedliche Antworten. Alle Bereiche und die gesamte Ausstellung werden aus den natur-, kultur- und kunstwissenschaftlichen Sammlungen des Oberösterreichischen Landesmuseums bespielt. Unter den Exponaten befinden sich alte Bekannte und auch einige Überraschungsgäste sowie eine Reihe bedeutender Leihgaben. Sie spannen einen großartigen kultur- und epochenübergreifenden Bogen – von der Antike bis in die Gegenwart, vom Bauplan der Natur über den Goldenen Schnitt bis zur den Schönheitsidealen des 19. Jahrhunderts, von der einzigartigen Maria Magdalena bis zu Conchita Wurst.

[Quelle: http://www.landesmuseum.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Archival documents
[10]

     

last modified at 18.01.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien