Database > Exhibition / Event > René Luckhardt. MANufactoRAY

René Luckhardt. MANufactoRAY

Einladung: René Luckhardt. MANufactoRAY. 2015

15.01.2015 - 28.02.2015

Galerie Bernd Kugler, Innsbruck / Österreich

MANufactoRAY ist die fünfte Einzelausstellung des deutsch-schweizerischen Künstlers René Luckhardt in der Galerie Bernd Kugler in Innsbruck. Der Titel ist ein Wortspiel, das das Konzept der künstlerischen Manufaktur mit einer Hommage an den großen Fotografen der Moderne, Man Ray, verbindet. Im Unterschied zu diesem malt Luckhardt aber nicht nur in Öl und zeitgemäßer Farbigkeit. Spielerisch entwickelt er eine völlig eigenständige Malerei. So wird ein fotografisches Portrait von Frieda Kahlo in dem Gemälde Luckhardts zu einem fiktiven „Frieder“ oder ein schwarz-weißer Blumenstrauß zu einem farbenfrohen Fries.... Ein anderes Portrait Man Rays transformiert der Künstler zu einer gemalten Skulptur, die absurderweise von zweidimensional gestapelten Flächen getragen wird. Hände werden isoliert und so arrangiert, dass sie in Luckhardts großformatigem Gemälde nunmehr elegant ins Leere greifen.

Auseinandersetzungen mit anderen Künstlern, insbesondere der Moderne, sind in der Gegenwartskunst ein beliebtes Phänomen. Nur verlaufen sie selten so originell wie bei Luckhardt, der an Man Ray dessen ungezügelte Experimentierfreude schätzt und mit dem Begriff der „manufactory“ die Art und Weise aktueller Kunstproduktion thematisiert. Künstler wissen, was sie ihren Ahnen schuldig sind, und wie Luckhardt selber sagt: „Kunst entsteht immer nur in der Auseinandersetzung mit Kunst.“ Und Kunst entsteht spätestens seit Thutmosis in der Werkstatt des Künstlers, der heute – nach Andy Warhols Factory - zeitgemäßen Manufactory.


[Quelle: Presseinformation]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[2]

No result

+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 21.01.2015


Art and Research Database - Angewandte/basis wien