Database > Exhibition / Event > Nikolaus Gansterer. When thought becomes matter and matter..

Nikolaus Gansterer. When thought becomes matter and matter turns into thought

Nikolaus Gansterer. 2013 [Cover]

07.06.2013 - 27.07.2013

KUNSTRAUM NOE, Wien / Österreich

Nikolaus Gansterer betreibt in seiner umfassenden Einzelausstellung künstlerische Grundlagenforschung im Bereich kreativer Arbeitsprozesse. Der Titel der Schau im Kunstraum Niederoesterreich ist programmatisch: When thought becomes matter and matter turns into thought. Gedankliche Prozesse nehmen temporär Form und Material an und werden zu Ausgangspunkten neuer Gedankengänge. Es entsteht ein eigenständiger Kosmos von Arbeiten, die in sich immer wieder aufeinander verweisen.
Im Ausstellungsraum, in dem unterschiedliche Objekte Blickräume eröffnen und die Spuren des Künstlers eine Narration erzeugen, ist ein Bereich den Translectures gewidmet.... Ein anderer Teil des Raums fungiert als Labor, in dem der Künstler vor Ort arbeitet: Hier sind die Dinge im Entstehen, im Werden, der Arbeitsprozess des Künstlers lässt sich direkt am Ort des Geschehens zum Beispiel anhand von Wissensbäumen, Theoriegehäusen und Denkfiguren nachvollziehen und begreifen. Dieses „Ausstellungslabor“ verschafft spannende Einblicke in essentielle Fragen menschlicher Wahrnehmung und Interpretation, die von der subjektiven Konstruktion der Wirklichkeit erzählen.

Gansterer führt mit seinem vielschichtigen Werk im Kunstraum Niederoesterreich die Transformation von Gedanken in Materie in Gedanken fort. Durch das Schaffen reflexiver Wahrnehmungsräume, die ineinander übergehen, einander überlappen oder miteinander verschmelzen, gelingt es ihm, für diese inneren Erkenntnisprozesse eine ganz spezifischeSprache zu entwickeln.

[Quelle: http://www.kunstraum.net/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[2]

No result

+
Publications
[3]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 14.03.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien