Database > Exhibition / Event > The Scientific People. Recherchen zum Mythos des Primitiven

The Scientific People. Recherchen zum Mythos des Primitiven

10.10.2012 - 07.12.2012

KUNSTRAUM NOE, Wien / Österreich

Wie würde die Menschheit des 23. Jahrhunderts unsere heutige Zivilisation wahrnehmen? Würde sie uns Vernunftgläubigkeit oder einen Verlust an Ursprünglichkeit attestieren? Ein interessantes Gedankenspiel, das Brigitte Felderer möglicherweise auch dazu angeregt hat, die Ausstellung "The Scientific People. Recherchen zum Mythos des Primitiven" zusammenzustellen. Die teilnehmenden KünstlerInnen loten das Ursprüngliche im Digitalen, den Primitivismus des Technischen und die Technologie von Rauschzuständen aus.... Kunstobjekte, Artefakte des Alltags und ein Caravan begleiten an die Grenzen der Vernunft, die lustvoll erfahrbar werden oder auch irritieren mögen. Speziell dem Genuss des Irrationalen, dem Rausch widmet sich der mobile, aus den 1950er Jahren stammende Caravan als Erweiterung des Ausstellungsraumes: Hier mischt der Berliner Barkeeper und Tiki-Spezialist Don Sling panpolynesische Drinks und Matthias Zykan erweist sich als Experte für Verderbliches. Jeder Ein- und Ausstieg ist durchaus beabsichtigt.
Der Wohnwagen parkt noch am 26. Oktober und am 19., 20. und 21. November an unterschiedlichen Orten in Wien, weiterhin mit Cocktails und Verderblichem! Die Parkplätze wechseln, Ankündigungen folgen!

[Quelle: Einladung]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[8]

No result

     

last modified at 23.10.2012


Art and Research Database - Angewandte/basis wien