Database > Exhibition / Event > POLI D'ATTRAZIONE

POLI D'ATTRAZIONE

24.05.2012 - 29.06.2012

Italienisches Kulturinstitut, Wien / Österreich

Fünf in Wien lebende italienische Künstler/innen haben eigens für das Italienische Kulturinstitut in Wien die Ausstellung POLI D’ATTRAZIONE entwickelt. Mit Videos, Fotografien, Zeichnungen, Objekten und Interventionen wird das barocke Palais Sternberg - Sitz des Italienischen Kulturinstitutes und des Italienischen Konsulats - zum Pol der unterschiedlichen Auseinandersetzung der Künstler/innen mit den Themen Identität und Kultur. Im Fokus der Ausstellung stehen die verschiedenen kulturellen Aspekte von Identität und Nationalität....
Die mitwirkenden Künstler/innen vereint ihre eigene italienische Herkunft und ihr aktueller Lebensmittelpunkt in Wien. In ihren Werken loten sie die kulturellen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Länder aus und stellen dabei folgende Fragen: Wo endet die österreichische bzw. die italienische Kultur? Wo werden Grenzen gezogen und wo beginnt die überregionale europäische Identität? Der Ausstellungstitel POLI D’ATTRAZIONE bezieht sich auf die verschiedenen Himmelsrichtungen - Norden, Süden, West, Osten - und symbolisieren die geografische und kulturelle Vielfalt entlang von sich kreuzenden Achsen.

[Quelle: Einladung]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[6]

No result

     

last modified at 03.08.2012


Art and Research Database - Angewandte/basis wien