Database > Exhibition / Event > Curt Stenvert. Neodadapop

Curt Stenvert. Neodadapop

Curt Stenvert. Neodadapop. 2011 [Cover]

05.10.2011 - 15.01.2012

Belvedere, Wien / Österreich

Curt Stenvert zählt zu den wichtigsten Vertretern der Nachkriegsavantgarde in Österreich. 1920 geboren, gehörte der der jungen Wiener Künstlerschaft an, die nach dem Kriegsende neue Anknüpfungspunkte an die internationale Kunst suchte. Zunächst tritt er als Maler in Erscheinung. Seine Arbeiten zum Thema Musik und Bewegung führen 1946 zur vielbeachteten Plexiglasskulptur Violinspieler in vier Bewegungsphasen, die in Ausstellungen im Wiener Rathaus Im Art Club, aber auch gemeinsam mit Werken von Calder und Picasso in einer Baseler Galerie gezeigt wurde.... Das Museum Belvedere zeigt erstmals eine Rekonstruktion dieses Schlüsselwerkes.
Die Arbeit an Kunstfilmen, Lehrfilmen, sowie abendfüllenden Spielfilmen in den späten 40er und 50er Jahren bildeten eine wichtige theoretische Grundlage für die nach 1962 einsetzende Arbeit an Objekten, Collagen und Montagen. Sein Durchbruch gelang ihm durch die Teilnahme an der Biennale in Venedig im Jahr 1966. Seine teils erschütternd direkt wirkenden Objekte appellierten an die Sensibilisierung und Besinnung der Menschen auf die reale Lebenswelt. Damit interpretierte er die Zeichen der Zeit der Studentenunruhen, Bürgerproteste, Antikriegsaktivismus und stellte seine Objektkunst in den Dienst der sozialen Aufklärung. Stenvert wollte, ähnlich wie Beuys, die Kunst als soziales Medium einsetzen. Doch klammerte er seine eigene Präsenz als künstlerisches Material aus. Das dreiteilige monumentale Objekt Stalingrad von 1967 steht exemplarisch für die Kunst Stenverts und wurde in Paris unter großer medialer Aufmerksamkeit in zwei Museen gezeigt. Die Freundschaft mit Pierre Réstany, dem Kunstkritiker und Wortführer des Nouveau Réalisme, führte daraufhin zu Einzelausstellungen in großen Museen und Galerien in Italien, Schweden oder Deutschland.
Das Belvedere zeigt nun - erstmals nach der letzten Einzelausstellung im Museum Belvedere 1975 - eine umfangreiche Werkschau Stenverts und arbeitet die künstlerischen Referenzen zu Marcel Duchamp, dessen geistigen Mentors heraus.

[Quelle: http://www.belvedere.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

+
Publications
[6]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 10.10.2019


Art and Research Database - Angewandte/basis wien