Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Le Surréalisme, c'est moi!

Le Surréalisme, c'est moi!

Einladung: Le Surréalisme, c'est moi!. 2011

22.06.2011 - 23.10.2011

Kunsthalle Wien, Wien / Österreich

Exzentriker, Wahnsinniger, Genie? Wie kaum ein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts löste Salvador Dalí mit seinem Oeuvre und seinem provokanten Auftreten die Grenzen zwischen Kunst und Leben, Originalität und Kommerz auf. Seine Visionen vom Surrealismus, der ästhetischen Verschmelzung von Traum und Wirklichkeit, setzte er in nahezu allen künstlerischen Medien um und darüber hinaus in der Inszenierung seiner selbst. Die Ausstellung der Kunsthalle Wien akzentuiert Dalís kontroversiell wahrgenommenes Schaffen im Spiegel zeitgenössischer Kunst neu:

Rund 70 ausgewählte Werke von Salvador Dalí stehen den international etablierten Positionen von Louise Bourgeois, Glenn Brown, Markus Schinwald und Francesco Vezzoli gegenüber.... Malerei, Skulptur, Zeichnung, Film/Video und Installation drehen sich um Bildwelten des Unbewussten, Kunstgeschichte und Maltradition, das Phänomen der Berühmtheit und die Rolle von Kunst und Künstler in Gesellschaft und Populärkultur.

[Quelle: http://www.kunsthallewien.at/]

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[10]

Kein Ergebnis

+
Publikationen
[4]

Kein Ergebnis

+
Archivalien
[4]

     

zuletzt geändert am 04.07.2011


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien