Database > Exhibition / Event > Wendelin Pressl. REVUE

Wendelin Pressl. REVUE

Einladung: Wendelin Pressl. REVUE. 2010

15.04.2010 - 15.10.2010

Kunst im öffentlichen Raum Wien, Wien / Österreich

Wendelin Pressls begehbare Intervention REVUE regt zum Verweilen an und bietet den Menschen Raum für Muse. Dabei funktioniert sie auf unterschiedlichen Ebenen: Als architektonische Maßnahme und städtebauliche Ergänzung gesehen, verdoppelt die Holzkonstruktion die gegenüberliegende Stiege: Die vorgenommene Spiegelung des umliegenden Raums schafft neue Blickwinkel und zieht eine zusätzliche Achse in die vorhandenen Strukturen. Durch diese Erweiterung entstehen neue Nutzbarkeiten auf den bis dato kaum wahrgenommenen Platz.... Die Anlage verführt dazu diesen zu benützen und sich dort aufzuhalten.

Als Tribüne gesehen, ermöglicht Wendelin Pressls REVUE Raum für Selbstinszenierung, inszeniert aber gleichzeitig die Umgebung, die Straße, den restlichen Platz und lädt das Alltägliche mit Bedeutung auf. Der Benützer der Tribüne erlebt das Stadtgeschehen als Theater, gewöhnliche Tätigkeiten erscheinen als Szenen. Ein anderes Potential ist das Experiment: Die Tribüne selbst als Bühne uminterpretiert, stellt ein Angebot zur sozialen Interaktion dar und lädt ein selbst aktiv zu werden - egal ob Gaukelei, Straßenmusik oder anregende Gespräche.

Als Referenz auf den Namensgeber des Platzes, dem österreichischen Kabarettisten, Schauspieler und Conférencier Fritz Grünbaum (*1880 in Brünn, Mähren; †14. Januar 1941 im KZ Dachau), ist diese „Tri-Bühne“ eine liebevolle Hommage. Das Gebilde steht für sein Schaffen als Kabarettist, die Spiegelung ist ein Verweis auf die berühmte Doppelconference, die Fritz Grünbaum gemeinsam mit Karl Farkas entwickelt hatte. Die Ausrichtung auf den Flakturm ist Mahnung an die Ermordung Fritz Grünbaums, der bis zu seinem Tode im Konzentrationslager die Hoffnung ans Überleben aufrecht erhielt und den Mitmenschen Trost spendete.

[Quelle: http://www.koer.or.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 11.05.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien