Database > Exhibition / Event > Gerhard Knogler

Gerhard Knogler

Programm: REM/SE BLUDENZ: März 2010

04.03.2010 - 11.04.2010

allerArt Bludenz, Bludenz / Österreich

Gerhard Knogler bezieht eine Position, die sich auf keine Kunstgattung festschreiben lässt. Zeichnungen, Objekte, Skulpturen, Installationen finden sich ebenso wie feinfühlig durchdachte Manipulationen an Dingen und Gegenständen, die wiederum selbst als Ergebnis von verschiedenen Beobachtungen in den Kunstkontext integriert werden. Das Spannungsfeld von Begriff, Bezeichnetem, Wort- und semantischen Zusammenhängen ergibt für ihn ein Beobachtungsfeld, das er unterschiedlich bearbeitet. Die Traditionen, in denen sich der Künstler mit dieser Grundeinstellung bewegt, gehen bis zu jenen Phasen der Zwischenkriegszeit zurück in denen Kurt Schwitters, Man Ray und Marcel Duchamp eindrücklich auf Differenzzusammenhänge zwischen der Kunst und der Alltagswelt aufmerksam machten.... Gekoppelt mit Primärphänomenen der Konzeptkunst, der minimal art und der visuellen Poesie, offenbart sich ein komplexes künstlerisches Werk, das sich seit Jahrzehnten immer um ein besonders hohes Maß an Präzision bemüht.

Text: Dr. M. Hochleitner

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 01.03.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien