Database > Exhibition / Event > Ulrike Lienbacher. Elitekörper // Revolte

Ulrike Lienbacher. Elitekörper // Revolte

Einladung: Ulrike Lienbacher. Elitekörper// Revolte. 2010

22.07.2010 - 12.09.2010

Salzburger Kunstverein, Salzburg / Österreich

Das Leitmotiv in den Zeichnungen, Skulpturen, Fotografien und Videos der Salzburger
Künstlerin Ulrike Lienbacher ist der Körper als Austragungsort psychischer und
gesellschaftlicher Prozesse. Es geht um Versuche, mit Reglementierungen und
kulturellen Anforderungen, die den Körper buchstäblich wie ein Korsett einschnüren,
zurechtzukommen, aber auch dieses abzustreifen und widerständig zu sein. Das
Wilde, Unregulierte, buchstäblich Zügellose steht dabei im Gegensatz zu edukativen
Operationen des Kultivierens, Züchtigens und in Façon Bringens....

Für den Salzburger Kunstverein entwickelt die Künstlerin ein Ausstellungsprojekt,
das sich mit Schönheit, Vorstellungen von Sauberkeit und Schmutz und Sport auseinandersetzt. Im Sport werden modellhaft gesellschaftliche Mechanismen wie
Leistungsbereitschaft, Leistungssteigerung und Selbstkontrolle geübt. Sind wir
nicht alle einem immer stärker werdenden Konkurrenzdruck ausgesetzt und wird das
gesellschaftliche Leben nicht zunehmend von Kategorien des Wettbewerbs und Erfolgs bestimmt? Nach welchen Körperbildern richten wir unser eigenes Erscheinungsbild aus? Wie verhalten wir uns im Blickfeld des Anderen? Sehen und gesehen werden als gegenseitige Zurichtung in einem wechselseitigen Prozess spürbar zu machen, ist eine der Intentionen der als Gesamtinstallation angelegten Ausstellung.

[Quelle: Einladung]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[3]

No result

+
Publications
[4]

No result

+
Archival documents
[3]

     

last modified at 09.08.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien