Database > Exhibition / Event > KOMPLEX. Österreichische Gegenwartskunst aus der Sammlung..

KOMPLEX. Österreichische Gegenwartskunst aus der Sammlung Essl

18.05.2008 - 10.08.2008

Museum am Ostwall, Dortmund / Deutschland

Die Ausstellung zeigt bedeutende Positionen der österreichischen Gegenwartskunst. Das Medium der Malerei steht dabei im Mittelpunkt. Ob aktionistisch, zurückgenommen im Gestus oder narrativ, realistisch oder abstrakt – 60 Werke von über 40 Künstlerinnen und Künstlern lassen vielfältige Facetten der Kunstszene Österreichs erkennen. Hierzu gehören Siegfried Anzinger, Maria Lassnig, Hermann Nitsch oder Arnulf Rainer, daneben sind aber auch junge, noch nicht so bekannte Positionen zu sehen, wie z. B.... Deborah Sengl. Zugleich zeigt diese Ausstellung, wie leidenschaftliches Engagement für Kunst aussehen kann: Alle präsentierten Arbeiten stammen aus der Sammlung Essl, der größten Privatsammlung internationaler zeitgenössischer Kunst in Österreich.

[Quelle: http://dev.museumamostwall.dortmund.de/]

>>>>> Die Liste der Beteiligten dieser Gruppenausstellung ist unvollständig - zum Zeitpunkt der Aufnahme lagen keine genaueren Informationen vor. Hinweise bezüglich weiterer Beteiligter nehmen wir gerne entgegen.
>>>>> The list of participants of this group exhibition is not complete - at the time of the entry more detailed information was not available. Please contact us if you have information about further participants.
[Team basis wien, 13.10.2009]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[6]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 13.10.2009


Art and Research Database - Angewandte/basis wien