Database > Exhibition / Event > Welche Freiheit?

Welche Freiheit?

Einladung: Welche Freiheit? Wolfgang Ullrich. Die Diktatur der Kunst. 2008

06.10.2008 - 15.12.2008

Vereinigung Bildender KünstlerInnen, Wiener Secession, Wien / Österreich

Programmatisch der Freiheit der Kunst verpflichtet stellt die Secession mit ihrer Reihe von KünstlerInnengesprächen und Vorträgen die Frage, wie sich künstlerische Freiheits- und Autonomieansprüche innerhalb einer sich grundlegend verändernden Gesellschaft weiterhin behaupten lassen. Wie hat sich die künstlerische Praxis angesichts des globalen Kapitalismus verändert und welche Auswirkungen hat die zunehmende Trennung zwischen jenen Künstlerinnen und Künstlern, die von der neuen Ökonomie profitieren und jenen, die das nicht tun? Hat sich die Freiheit der Kunst nicht vielmehr in unserer Gesellschaft verselbständigt? Was bedeutet dies für das Selbstverständnis der Künstlerin und des Künstlers und welche Handlungsoptionen ergeben sich daraus?

Montag, 6.... Oktober 2008: Viktor Misiano. Welche Freiheit?

Montag, 27. Oktober 2008: Gustav Metzger im Gespräch mit Sabine Breitwieser

Montag, 3. November 2008: Joao Ribas. Freedom as Art

Montag, 17. November 2008: Sharon Lockhart im Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Montag, 1. Dezember 2008: Marcus Geiger im Gespräch mit Axel Huber

Montag, 15. Dezember 2008: Wolfgang Ullrich. Die Diktatur der Kunst

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[9]

No result

+
Archival documents
[6]

     

last modified at 21.10.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien