Database > Exhibition / Event > SIC TRANSIT GLORIA MUNDI

SIC TRANSIT GLORIA MUNDI

06.12.2006

Essl Museum, Klosterneuburg / Österreich

Audio-visuelle Improvisationsperformance
Die österreichisch-mexikanische Improvisationsgruppe la Trinchera ("der Schützengraben") arbeitet an der Schnittstelle von analogen und digitalen Medien mit einer aktionistischen Herangehensweise. So werden 16mm Filmloops während des Projizierens live verfremdet, ein Overheadprojektor wird mit Küchenutensilien - wie zum Beispiel Salatsieben oder Kristalltortenuntersetzern - bearbeitet und individuell handgefertigte Dia-Kreationen kommen ebenfalls zum Einsatz....
Die Performancekünstlerin Doris Steinbichler erzeugt Klangräume durch ihre Stimme, die uns, im Loop mit einer Violine, in unbekannte Atmosphären entführen.
In der Österreichpremiere dieses Projekts tritt Georg Eisnecker in einen kreativen Dialog mit "dem Schützengraben". Er begibt sich auf die Seite der Künstler, die im Schutz der Apparatur ihrer Kreativität "Feuer frei" geben.
(Presseinformation: Sammlung Essl)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[6]

No result

     

last modified at 09.12.2006


Art and Research Database - Angewandte/basis wien