Database > Exhibition / Event > SURreal. Aspekte des Figuralen aus der Sammlung

SURreal. Aspekte des Figuralen aus der Sammlung

21.10.2006 - 04.03.2007

Museum der Moderne Salzburg, Salzburg / Österreich

Ausgehend von der menschlichen Figur als Leitlinie der Sammlung des Museum der Moderne Salzburg konzentriert sich die Konzeption dieser Ausstellung auf Werke der letzten 20 Jahre. Diese verweisen in der künstlerischen Bearbeitung auf die ephemere Grenze zwischen dem realen Abbild des Körpers und dessen Kippen in das Feld des Surrealen.
Über Proportionsverschiebungen der Figuren entsteht surreal Anmutendes, Kinder- und Traumwelten, die sich hinter verschwommenen Oberflächen auflösen und die innere Psyche zur äußeren Form gestalten.... Ist beim ersten Blick auf die Bilder der Schein einer Realität augenfällig, so fügt sich dieser im Betrachter mehr und mehr zu einer Expedition ins Reich des Unbewussten.
Zu sehen sind Werke von Gudrun Kampl, Kristof Kintera, Elke Krystufek, Werner Reiterer, Lisa Ruyter, Gil Shachar, Rosemarie Trockel, Werner Reiterer, Lisa Ruyter, Franz West u.a.
(Presseinformation: Museum der Moderne Salzburg)

>>>>> Die Liste der Beteiligten dieser Gruppenausstellung ist unvollständig - zum Zeitpunkt der Aufnahme lagen keine genaueren Informationen vor. Hinweise bezüglich weiterer Beteiligter nehmen wir gerne entgegen.
>>>>> The list of participants of this group exhibition is not complete - at the time of the entry more detailed information was not available. Please contact us if you have information about further participants.
[Team basis wien, 23.10.2006]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[10]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 06.07.2011


Art and Research Database - Angewandte/basis wien