Database > Exhibition / Event > Einseitig perforiert, schmaler Steg. Filme auf 16mm

Einseitig perforiert, schmaler Steg. Filme auf 16mm

Programm: Einseitig perforiert, schmaler Steg. Filme auf 16mm. 2005

06.12.2005 - 18.12.2005

Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, MUMOK, Wien / Österreich

Das Format 16mm kam Ende der 20er Jahre auf den Markt, es sollte das Format für Amateure werden, war dazu aber zu teuer. Schon vor dem Krieg machten Regisseure ihren ersten Film mit eigenen Mitteln auf 16mm, so Willy Zielke und Peter Pewas. (...) Dieses Format ist dabei zu verschwinden, ohne dass man ihm nachweint, nicht einmal Flüche werden ihm nachgerufen. Ein Ersatzformat.

(aus: Programm: Einseitig perforiert, schmaler Steg. Filme auf 16mm)


show all
close all
+
Participants
[26]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 04.12.2005


Art and Research Database - Angewandte/basis wien