Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Hans Schabus. Alles muss in Flammen stehen

Hans Schabus. Alles muss in Flammen stehen

Einladung: Hans Schabus. Alles muss in Flammen stehen. 2005

11.11.2005 - 11.01.2006

Engholm Engelhorn Galerie, Wien / Österreich

Am 6. November schließt die 51. Biennale von Venedig ihre Pforten. Von vielen Kunstwerken, die nur temporär für dieses Kunstereignis installiert wurden, heißt es nun Abschied nehmen. Dies gilt auch für die monumentale Bergskulptur, die Hans Schabus als diesjähriger Vertreter Österreichs geschaffen hat. Doch Hans Schaubs will dem "Verschwinden" seines Berges in der Lagunenstadt nicht tatenlos zusehen und transferiert das imposante Objekt mit Hilfe von Projektskizzen, Zeichnungen, Collagen, Plänen und Modellen nach Wien....

(aus: Galerieaussendung: Hans Schabus. Alles muss in Flammen stehen)

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[1]

Kein Ergebnis

+
Publikationen
[2]

Kein Ergebnis

+
Archivalien
[2]

     

zuletzt geändert am 14.12.2005


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien