Database > Exhibition / Event > Podiumsdiskussion und Zeitschriftenpräsentation. dérive-..

Podiumsdiskussion und Zeitschriftenpräsentation. dérive- Zeitschrift für Stadtforschung. Kunst als Vehikel städtischer Aufwertungsprozesse?

15.06.2001 - 15.06.2001

Depot, Kunst und Diskussion, Wien / Österreich

Auf- und Umwertungsprozesse von älteren Stadtteilen gehen meist mit sozialer Verdrängung einher. Bezirke, die über günstigen Wohnraum für einkommensschwache Gruppen verfügen, werden zu teuren Stadtvierteln umstrukturiert: das Phänomen der Gentrification, das in anderen Städten seit Jahrzehnten ein Thema ist, sorgt in Wien erst seit kurzer Zeit für Diskussionsstoff.
Kunst und Architektur scheinen bei dieser Entwicklung an der vordersten Linie zu stehen. Events, die ganze Straßenzüge zu Ausstellungsräumen umdefinieren, sind in diesem Kontext zu sehen.... Es stellt sich die Frage nach der Veranwortung von Kunst und Architektur und ihrer Positionierung im Verhältnis zu sozialen Prozessen der Stadt. dérive- Zeitschrift für Stadtforschung, behandelt in der Juniausgabe als Schwerpunkte das Thema Gentrification unter den Aspekten der Ökonomie, Soziologie und Architektur sowie als zweiten Schwerpunkt Stadtökonomie.

(aus: Programm: Depot Juni/Juli 2001)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[7]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 22.09.2005


Art and Research Database - Angewandte/basis wien