Database > Exhibition / Event > Jeremy Deller. An injury to one is an injury to all

Jeremy Deller. An injury to one is an injury to all

Einladung: Jeremy Deller. An injury to one is an injury to all. 2005

21.05.2005 - 25.06.2005

BAWAG FOUNDATION, Wien / Österreich

Jeremy Deller (...) hat bis 1988 Kunstgeschichte am renomierten Courtauld Institute in London studiert und arbeitet als Künstler, Kurator und Produzent an einem breiten Spektrum von Projekten. Seine Arbeiten können als Ereignisse, Prozesse und "soziale Interventionen" beschrieben werden. Deller erforscht in ihnen soziale und kulturelle Beziehungen und beschäftigt sich vozugsweise mit marginalisierten Kulturen: Volks-, Fan- oder Arbeiterkulturen - etwa von nordenglischen Arbeiterblasmusikkapellen.... Der britische Künstler ist 2004 mit dem Turner-Preis ausgezeichnet worden. (...)
(Aus: Einladung: Jeremy Deller. An injury to one is an injury to all)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Publications
[5]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 19.08.2005


Art and Research Database - Angewandte/basis wien