Database > Exhibition / Event > Maja Bajevic. The Timemachine / Seven games and a poem

Maja Bajevic. The Timemachine / Seven games and a poem

03.07.2004 - 03.07.2004

Institut Français de Vienne, Wien / Österreich
Tanzquartier Wien, Wien / Österreich

Überall wo Maja Bajevic gerade lebte, wurde sie als Fremde betrachtet: als ,Gastarbeiterin', ,Nazideutsche', ,Kriegsflüchtling', ,Kriegsverweigerin'. Sie erkannte, dass es Spiele sind, die Menschen mit dem Anderen, dem Andersartigen, spielen. Auch wenn in verschiedenen Kulturen die Spiele oft die selben sind, besteht ein Unterschied darin, wer sie spielt. Für das Sommerfest des Tanzquartier Wien im Garten des Institut Francais de Vienne hat Bajevic verschiedene Kinderspiele und ein Märchen ausgewählt, die unsere Gesellschaft widerspiegeln.... Als integraler Bestandteil dieses Festes erscheinen sie lustig und gruselig zugleich. (Programmtext)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 28.04.2005


Art and Research Database - Angewandte/basis wien