Database > Exhibition / Event > TRUE COLORS

TRUE COLORS

17.01.2019 - 09.03.2019

Galerie im Traklhaus, Salzburg / Österreich
Koenig2, Wien / Österreich (Curator)

Das Programm „Die nächste Generation" wird fortgesetzt. In Kooperation mit Galerien und Institutionen präsentieren wir junge Kunst. Gemeinsam mit der Christine König Galerie in Wien zeigen wir eine von Robby Greif kuratierte Ausstellung mit Arbeiten von vier Kunstschaffenden, die in Wien leben und arbeiten.
Der Ausstellungstitel stammt aus dem gleichnamigen Lied, gesungen von Cindy Lauper 1986 (geschrieben von Billy Steinberg und Tom Kelly). Dieses wurde Hymne einer internationalen Bewegung der homosexuellen Szene und für Werbespots gegen Kriminalität an Angehörige sexueller Minderheiten verwendet....
Die vier Künstlerinnen und Künstler wollen mit ihren Arbeiten Gefühle in den Vordergrund stellen. Sinnliche Oberflächen, vermittelt durch Farbe und Materialität, sind das verbindende Element in ihren Arbeiten.

Bei Thilo Jenssen ist es die Auseinandersetzung mit glatten bis chemisch aufgerauten Oberflächen. Er arbeitet mit Materialien, die ihr Erscheinungsbild je nach Betrachter-Standpunkt, Temperatur oder Lichteinfall ändern.
Ebenfalls um Oberflächenveredelung geht es bei Toni Schmale. Ihre Skulpturen, die oft aus schweren Materialien bestehen, sind ästhetisch bis zur Perfektion gebürstet und poliert.
Assoziationen zur Malerei der Klassischen Moderne findet man in den Bildern von Rade Petrasevic. Der Pinselduktus der in Öl gemalten Bilder erinnert jedoch eher an einen dicken Filzstift und bewirkt dadurch ein zeichnerisches Ergebnis.
Maruša Sagadin baut aus ihren Bildern oft turmartige Skulpturen. Zu sehen sind Symbole aus Beton auf bunten Hintergründen, die manchmal auf den ersten Blick zu erkennen sind, oft aber Spielraum für Bild-Interpretationen des Betrachters offen lassen.

[Quelle: https://www.salzburg.gv.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

     

last modified at 28.03.2019


Art and Research Database - Angewandte/basis wien