Database > Exhibition / Event > Milan Mladenovic. 8-Acht. Preis der Kunsthalle Wien 2012

Milan Mladenovic. 8-Acht. Preis der Kunsthalle Wien 2012

Einladung: Milan Mladenovic. 8-Acht. Preis der Kunsthalle Wien 2012. 2012

04.12.2012 - 06.01.2013

Kunsthalle Wien Karlsplatz, Wien / Österreich

Milan Mladenovic agiert in seiner mehrteiligen Videoarbeit 8-Acht als ein Performer, der über seine Auftritte in unterschiedliche gestaltetten und atmosphärisch aufgeladenen Räumen einen Mikrokosmos verschiedenartiger Wirklichkeiten, Emotionen, Zustands- und Wahrnehmungssituationen inszeniert. Jede Videosequenz besticht dabei durch eine je eigene, zwischen Klarheit und Irrealität changierende Eindringlichkeit. Milan Mladenovic thematisiert in seiner 11minütigen Videoarbeit damit nicht zuletzt aktuelle gesellschafts- und zeitkritische Aspekte, die durch Steigerungen des "ganz normalen Wahnsinns" bis ins Absurde artikuliert werden....

Ergänzend zur Preisträgerarbeit werden auf Empfehlungen der Jury die skulpturale 1-Kanal Videoinstallation Auge von Thomas Glänzel und das Video FTP von Lukas Troberg ausgestellt.

[Quelle: Einladung]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[5]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 03.07.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien