Database > Exhibition / Event > Katharina Gruzei. Elsewhere

Katharina Gruzei. Elsewhere

Einladung: Katharina Gruzei. Elsewhere. 2018

29.04.2018 - 02.06.2018

Galerie Freihausgasse / Galerie der Stadt Villach, Villach / Österreich


Im Rahmen der Serie "International Residents" zeigt die Galerie Freihausgasse
KATHARINA GRUZEI ELSEWHERE

Die in Kärnten geborene Künstlerin Katharina Gruzei präsentiert ab 28. April 2018 ihr künstlerisches Werk in einer umfassenden Einzelausstellung.
Fotografie, Video, Film, Installationen und Kunst im öffentlichen Raum - mit Leichtigkeit scheint sich die in Villach aufgewachsene Künstlerin
zwischen den verschiedenen Medien zu bewegen. Mühelos wechselt sie dabei auch die Orte, an denen sie ihre künstlerischen Projekte realisiert
und zu denen sie die BesucherInnen der Ausstellung ELSEWHERE entführt.... Los Angeles, Tokio, Moskau oder Lunz am See - ihre Arbeit führt Gruzei
an die unterschiedlichsten Orte, ihr Interesse gilt dabei sowohl globalen als auch regionalen Themen und Problematiken.

Schon der Titel der Ausstellung - ELSEWHERE - verweist auf Orte abseits des Hier und Jetzt. Gruzei erzählt uns in ihrer Ausstellung von "Anderswo"
und eröffnet den BetrachterInnen in ihren Arbeiten eine Welt, in der sie die Gegenwart gekonnt mit Referenzen aus der Vergangenheit und Perspektiven auf Zukünftiges verknüpft.

"Ein zentrales Thema in meinem Werk ist die Arbeitswelt in all ihren Facetten. Ich versuche einerseits die Mechanismen, die diese Welt definieren zu hinterfragen
und andererseits die ProtagonistInnen - die Menschen hinter der Arbeit - sichtbar zu machen, sei es die Metro-Aufseherin, der Stahlarbeiter oder die Kosmonautin",
so die Künstlerin. Gruzei hat dabei oft einen feministischen Zugang und interessiert sich - auch abseits der Arbeitswelt - für die Repräsentation von Frauen.


[Quelle: http://www.kulturchannel.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[3]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 17.04.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien