Database > Exhibition / Event > 30 Jahre Generali Foundation. In Dialog mit 1918 1938 1968

30 Jahre Generali Foundation. In Dialog mit 1918 1938 1968

28.04.2018 - 07.10.2018

Generali Foundation, Wien / Österreich
Museum der Moderne Salzburg, Salzburg / Österreich

Im Jahr 1988 wurde die Generali Foundation gegründet. Aus Anlass dieses Jubiläums steht die neunte Sammlungsausstellung in Dialog mit dem Gedenkjahr 2018. Wie werden die Ereignisse von 1918, 1938 und 1968 in Kunstwerken reflektiert? Die Ausstellung ist nach thematischen Schwerpunkten der Sammlung Generali Foundation strukturiert. Diese hat früh Künstler_innen gefördert, die sich in ihren Arbeiten sozialkritischen sowie historischen und aktuellen politischen Inhalten widmen.

Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wird im November 1918 die Republik Österreich ausgerufen.... Im März 1938 findet der „Anschluss“ an Hitler-Deutschland statt. Dreißig Jahre später geht die 1968er-Bewegung auf die Straße, gegen den Vietnam-Krieg, für die Gleichberechtigung der Frauen, sexuelle Freiheit und andere Anliegen. Es kommt international zu radikalen gesellschaftlichen Veränderungen, die sich in der Entwicklung der Kunst ebenso wiederfinden. Auf diese Ereignisse bezogene Werke aus der Sammlung Generali Foundation werden gemeinsam mit Neuerwerbungen und Wiederentdeckungen aus den anderen Beständen des Museums präsentiert.

[Quelle: http://www.museumdermoderne.at/, 05.03.2018]


>>>>> Die Liste der Beteiligten dieser Gruppenausstellung ist unvollständig. Hinweise bezüglich weiterer Beteiligter nehmen wir gerne entgegen.
>>>>> The list of participants of this group exhibition is not complete. Please contact us if you have information about further participants. [basis wien, 05.03.2018]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[33]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 20.02.2019


Art and Research Database - Angewandte/basis wien