Database > Exhibition / Event > Current signs

Current signs

21.02.2018 - 28.03.2018

das weisse haus, Wien / Österreich

Für das Projekt Current signs wurden zeitgenössische Künstler/innen eingeladen, ihre aktuellen Anliegen und Forderungen in Form von Protestschildern auszudrücken. Wofür müssen wir aufstehen und unsere Stimme erheben? Was soll publik gemacht werden? Welche Umstände können wir nicht akzeptieren? Die von den Künstler/innen entworfenen 16 Protestschilder geben eine visuelle Antwort auf diese wichtigen Fragen. Die Auflage von 50 Stück steht den Besucher/innen - solange der Vorrat reicht – zur kostenlosen Mitnahme zur Verfügung.... Zu sehen vom 20. Februar bis 28. März 2018 im weissen haus.

Current signs wurde aus der Sorge um die aktuelle politische Landschaft und den Aufstieg (sowie der gesellschaftlichen Hinnahme) rechtsextremistischer, fremdenfeindlicher und rassistischer Ideologien geboren. Wie immer – aber vielleicht jetzt dringlicher als je zuvor - müssen wir unsere Anliegen sichtbar machen, unserer Ideen mit Anderen teilen. Current signs ist eine Aufforderung, vom Recht auf Protest Gebrauch zu machen.

Current signs wurde durch ähnliche andere Projekte, wie etwa der Event In Protest (2012) oder durch Kunstwerke wie The Blank Placard Dance (1967) von Anna Halprin inspiriert; Projekte bei denen Protestschilder - some of the clearest manifestations of the visual language of political action - die Protagonisten waren.

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[17]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 19.02.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien